Derzeit sind wir 204 Mitglieder im Verein der Ehemaligen. Davon sind 22 ehemalige Schülerinnen und 182 ehemalige Schüler wie auch ehemalige Lehrer.

Zwar findet sich bereits im Abitur-Jahrgang 1912 eine erste (?) Schülerin, auch in späteren Jahrgängen sind immer wieder vereinzelte Schülerinnen aufgeführt, doch blieb das frühere Realgymnasium, seit 1957 in Altes Gymnasium umbenannt, überwiegend ein „Hort“ für das männliche Geschlecht. Dies änderte sich erst nach der Reform der Oberstufe (1978) in den Abitur-Jahrgängen 1980 mit acht Schülerinnen, 1981 mit sechs Schülerinnen und schließlich 1982 mit bereits 36 Schülerinnen. Dieser Trend setzte sich fort. Erstmalig gab es in 2010 mehr Schülerinnen als Schüler am Alten Gymnasium. Insofern lässt sich die geringe weibliche Mitgliederzahl unseres Vereins geschichtlich erklären.

Die zeitliche Spanne der Abitur-Jahrgänge unserer Vereinsmitglieder erstreckt sich von 1933 bis 2017.

Als Service für unsere Mitglieder finden Sie im Mitgliederbereich ein ausführliches Verzeichnis der Reifeprüfung- und Abitur-Jahrgänge von 1896 bis 2018 mit den Namen von über 5.700 Ehemaligen (bis dato recherchiert). Ihre Klasse oder Ihr Jahrgang ist sicher auch dabei.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie Ihre Zugangsdaten für den Mitgliederbereich hier anfordern: info[at]ehemalige-ago.de

Sollten Sie noch kein Mitglied sein, laden Sie bitte unser Formular „Beitrittserklärung“ herunter. Sie erhalten dann nach Ihrem Beitritt die Zugangsdaten für den Mitgliederbereich.

Login-Button
1-373a3cec539f1d43-m